Filmklassiker beeindrucken im Dolby Surround Sound

Um das authentische Kino-Feeling auch bei nicht digitalisierten alten Filmklassikern mit Romy Schneider zu erreichen, stellt der Dolby Surround Sound  die ultimative Soundtechnik für das heimische Wohnzimmer dar. Mit der entsprechenden analogen technischen Ausrüstung können Sie Ihr Heimkino so herrichten, dass die Klangqualität kaum von derjenigen in einem professionellen großen Kinosaal zu unterscheiden ist. „Filmklassiker beeindrucken im Dolby Surround Sound“ weiterlesen

Die Bundeskunsthalle Bonn ehrt Romy Schneider

Romy Schneider ist auch 30 Jahre nach ihrem Tod noch ein Mythos, ein mehrfacher sogar. Ihr nahezu unsterblicher Ruhm als Sissi-Pupperl, ihre Pariser Jahre und die Beziehung zu Alain Delon, ihre Schauspielkunst, die sie nicht vom Partner leihen musste, ihr unruhiges und ungesundes Leben und ihr von Mutmaßungen umstellter früher Tod – all das trug zum internationalen Ruhm und zum Mythos bei. „Die Bundeskunsthalle Bonn ehrt Romy Schneider“ weiterlesen

Schneider aus der Cloud

Videos, die als Stream angeboten werden, erfordern – abhängig von der Anzahl der Zuschauer – manchmal eine große Menge an Ressourcen. So ist es kein Wunder, dass mit der ständig wachsenden Popularität von Cloud-based Computing jemand auf die Idee kam, dass diese Technologie dazu beitragen kann, den Ressourcenbedarf zu weitaus günstigeren Kosten abdecken zu können als dies vor dem Cloud-Zeitalter möglich war. „Schneider aus der Cloud“ weiterlesen

Romy Schneider in Frankreich

Romy Schneider – dieser Name wird in Deutschland immer in Verbindung mit dem Film „Sissy“ stehen, denn durch ihn wurde sie national und international bekannt. Doch zunehmend auf das „Kleinmädchen-Image“ festgelegt, versuchte sie sich davon zu befreien, denn Romy konnte und wollte mehr von sich zeigen, ihre Wandelbarkeit, Verletzlichkeit und Ernsthaftigkeit. Als sie in Deutschland diese Chance nicht bekam, ging sie 1958 nach Paris. „Romy Schneider in Frankreich“ weiterlesen